Herzlich Willkommen auf der Webseite der Bonhoeffer-Kirchengemeinde in Friedrichshafen

Pfarrer Hannes Bauer

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen!

 

Der Gemeindebezirk des Pfarramtes der Bonhoeffer-Kirchengemeinde in Friedrichshafen umschließt die Wohngebiete Schreienesch, Kitzenwiese, St. Georgen und Seewiesenesch. Die Bonhoefferkirche und das Gemeindezentrum befinden sich im Wohngebiet Schreienesch in unmittelbarer Nachbarschaft zur gleichnamigen Schreienesch-Schule in der Stauffenbergstraße 8. Die Bonhoeffer-Kirchengemeinde ist eine aktive Gemeinde, geprägt von Menschen aller Generationen, welche die drei Dinge verbindet, welche bereits ihr Namengeber Dietrich Bonhoeffer in einer seiner Predigten in Barcelona benannte: Jesus Christus ist die Weite unseres Lebens. Jesus Christus ist die Mitte unserer Gemeinschaft. Jesus Christus ist bei uns bis an der Welt Ende. (Quelle: Barcelona, Berlin, Amerika 1928-1931, DBW Band 10, Seite 473)

 

Die Gemeinde ist Teil der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen und lebt in bester ökumenischer Nachbarschaft zur Katholischen St. Columban Kirche.

 

Sie sind in unserer gastfreundlichen und offenen Gemeinde immer herzlich willkommen!

 

Ihr Pfarrer Hannes Bauer

 

 

05.11.19 Buß- und Bettag 2019

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

mehr

09.09.19 Stellenausschreibung

Wir suchen ab dem 01.10.2019 für die Bonhoeffer Kirche und den angrenzenden Bonhoeffer Kindergarten eine/n Mesner (25%) und Hausmeister (55%) (m/w/d) insgesamt (80%). Nähere Infos finden Sie hier.

mehr

20.08.19 Evangelisch am See (Gemeindebrief)

Ab sofort können Sie den aktuellen Gemeindebrief "Evangelisch am See (August 2019 - November 2019)" hier herunterladen: Evangelisch am See Nr. 4 (August 2019 - November 2019) [PDF]

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.11.19 | Reiseführer durch die Landeskirche

    Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat am Donnerstag, 14. November, das erste Exemplar des neuen Handbuchs für Kirchengemeinderäte 2019 erhalten. Der Band soll allen Kirchengemeinderätinnen und -räten kostenlos zur Verfügung gestellt werden, die bei der Kirchenwahl am 1. Advent, 1. Dezember, gewählt werden.

    mehr

  • 14.11.19 | Wie viel Klimagas darf's sein?

    Mit einem „CO2-Dinner“ will das „Haus der Kinderkirche“ auf Schloss Beilstein am 24. November den Beweis antreten: Was lecker schmeckt, kann gleichzeitig umweltgerecht sein - muss es aber nicht. So können sich die Teilnehmer an einem Büffet ihr Wunsch-Essen zusammenstellen - anschließend erfahren sie, wie die Umweltbilanz des Menüs ausfällt.

    mehr

  • 13.11.19 | EKD: Kein Frieden ohne Klimaschutz

    Die EKD fordert mehr Anstrengungen für den Klimaschutz. Zum Abschluss ihrer Synode am Mittwoch in Dresden verabschiedete das Kirchenparlament einen Text, in dem es unter anderem heißt: „Für den Frieden in der Welt ist Klimagerechtigkeit eine unabdingbare Voraussetzung.“

    mehr